Die Häuser

 

liegen im Zentrum der Stadt/Gemeinde Nideggen (Haus I & II) sowie im Nachbarort Abenden (Haus III). Die Stadt Nideggen hat mit ihren angrenzenden Orten der Umgebung ca. 11.000 Einwohner. Eine ruhige und zentrale Wohnlage mit vielen Grünanlagen gewährleistet unseren Bewohnern eine naturbelassene Landschaft in einer ehemaligen Herzogstadt, die zu langen Spaziergängen zum Beispiel rund um die Burg Nideggen oder an der Rur einlädt. Außerdem gibt es einrichtungsnah zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und gute Verkehrsverbindungen in die Nachbarstädte Düren und Aachen.

Unsere Häuser liegen am Rande des Nationalparkeifel mit schönen Laub- und Nadelwäldern, Seen und Bächen. Wenige Meter entfernt befindet sich ein Nationalparktor mit Touristinfo und unterschiedlichen Ausstellungen zum Thema Mensch und Natur. Insbesondere die Nationalpark-Tore in Heimbach und Nideggen sind durch Leitsysteme, ausleihbare Audiogeräte und barrierefreie Sanitäranlagen auch für Menschen mit Behinderungen geeignet.